ITU long distance WM im Allgäu/Immenstadt

Dieses Jahr fand die ITU long distance Weltmeisterschaft in Immenstadt im Rahmen des Allgäu Triathlon am 1. August 2010 statt. Die ITU WM findet jedes Jahr in einem anderen Land statt. Dieses Jahr war nun Germany und der Reihe. Vom 3-force Team hat Hendrik am Wettkampf teilgenommen und ließ sich somit die Gelegenheit bei der Heim-WM zu starten nicht nehmen.

Die Distanzen bei der ITU long distance WM betrugen 4km schwimmen, 130km Rad fahren und 30km laufen. Geschwommen wurde im Alpsee. Die Radstrecke war Hendrik bereits von früheren Starts auf der Mitteldistanz bekannt. Hier wurden die zwei Runden der Mitteldistanz plus einer extra Schleife nach Oberstaufen zwischen der ersten und zweiten Runde gefahren. Die Laufstrecke wurde in 3 Runden a 10km analog der Mitteldistanz aufgeteilt.

Trotz dem Ausfall der Laufwoche während der Vorbereitung auf den Wettkampf konnte Hendrik und gutes Ergebnis erreichen. Nach kontrollierten Schwimmen und Rad fahren konnte Hendrik dank einer super Laufleistung mit der 3. schnellsten Laufzeit den 9. Gesamtplatz und den Platz 3. in seiner Altersklasse erreichen.

Die Fakten in Kürze:

Allgäu Triathlon Immenstadt ITU long distance WM- 01. August 2010
Distanz: 4 – 130 – 30km
Gesamtzeit: 07:10:15h (01:00:15h  – 04:02:35h – 2:03:10h)
Platz 3 in der AK und Gesamt 9. bei den Amateuren

[singlepic id=87 w=320 h=240 float=none] [singlepic id=79 w=320 h=240 float=none] [singlepic id=91 w=320 h=240 float=none]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner